Motorrad Umbau: Steckdose und Heizgriffe für die Frau Strom

Der Daniel macht was mit dem Motorrad

So, nach dem Winter war es an der Zeit die geschmiedeten Pläne in die Tat umzusetzen und an der V-Strom L2 was zu ändern.

1. Der Vorbesitzer hatte eine 12V Dose installiert, die hing direkt an der Batterie. Zündplus finde ich da angenehmer, damit ein eingestöpseltes Handy nicht die Batterie leer macht.

2. Heizgriffe sollten her und zwar die Oxford OF691, die ich über den Winter günstig geschossen hatte.

Prinzipiell kaufe ich bei sowas gerne Warehousedeals bei A*****. Denn bei vielem wie auch hier, lag folgender Zustand vor:

  • Die Teile waren ohne Kratzer, nur ausgepackt.
  • Die Anleitung war mittig, auf den deutschen Text geknickt worden.
  • Kurzer Einsatz der Griffe an der ausgebauten Motorrad Batterie ergab eine wohlige Wärme an beiden Griffen.

Für mich erweckte sich der Eindruck: "Zu Kompliziert, ich schicks wieder zurück"
Na gut, des einen Leid, des anderen Freud.

Also los gehts.


Seite 1 von 1, insgesamt 1 Einträge