Nach dem letzten Reinfall hab ich mich wieder auf etwas kräftigeres mit viel Geschmack gefreut.
Also rein in die Maschine mit dem Gattopardo. Was gibt es zu berichten?
Nicht viel... denn statt mit einer Raubkatze haben wir es hier eher mit einem Schmusekätzchen zu tun.

Sanfter Geschmack, wenig Säure, wenig Bitterstoffe.

Um ehrlich zu sein, auch wenig Geschmack. Ich habe viel mit meiner Kaffeemaschine experimentiert: Weniger Wasser, mehr Bohnen,....

Heraus kam bei jedem Versuch ein unauffälliger Kaffee oder Espresso.
Man trinkt ihn und findet weder positives, noch negatives. Auch die Maschine verschlammt nicht

Geschmack: ★★★☆☆

Den kann man gut nebenbei trinken, aber darf nichts besonderes erwarten.

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Um einen Kommentar hinterlassen zu können, erhalten Sie nach dem Kommentieren eine E-Mail mit Aktivierungslink an ihre angegebene Adresse.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA